Datenschutz

Sie können die Webseiten des Institut für Venture Capital, Business Development und Innovation e.V. (Venture iNNstitute) grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Sie bleiben als einzelner Nutzer anonym. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Der Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Verantwortlicher:
Institut für Venture Capital, Business Development und Innovation e.V. (Venture iNNstitute), c/o TH Wildau [FH], Hochschulring 1, 15745 Wildau. Weitere Angaben zu uns können Sie im Impressum entnehmen.

Newsletter:
Wenn Sie sich auf diesem Internetangebot für einen E-Mail-Newsletter registrieren, werden die angegebenen Daten zunächst flüchtig gespeichert. Sie erhalten automatisch eine E-Mail, in der Sie bestätigen können, dass Sie den Newsletter tatsächlich abonnieren wollen. Nur, wenn Sie auf diese Weise Ihre E-Mail-Adresse bestätigt haben, werden Ihre Daten dauerhaft gespeichert. Sie können Ihr Abonnement jederzeit beenden und damit die Löschung Ihrer Daten veranlassen, indem Sie auf den entsprechenden Link klicken, der im Fußbereich jeder E-Mail zu finden ist, die über den Newsletter-Verteiler versendet wird. Ihre Daten werden auch gelöscht, wenn wir Sie manuell von der Verteilerliste entfernen, z. B. auf Ihren Wunsch. Gespeichert wird auch Ihre IP-Adresse und der Zeitpunkt der Eintragung, um Missbrauchsvorwürfen begegnen zu können. Eine weitere Verwendung der IP-Adresse findet im Rahmen der Newsletter nicht statt.

Google Fonts:
Zur optisch verbesserten Darstellung verschiedener Informationen auf dieser Website werden die Schriftarten („Google Fonts“) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, verwendet. Die Google Fonts werden dabei beim Aufruf der Seite in den Cache des Browsers übertragen, um sie für die Darstellung nutzen zu können. Falls der Browser die Google Fonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, wird der Text in einer Standardschrift angezeigt.

Beim Aufruf der Seite werden beim Website-Besucher keine Cookies. Daten, die im Zusammenhang mit dem Seitenaufruf übermittelt werden, werden auf ressourcenspezifische Domains wie fonts.googleapis.com oder fonts.gstatic.com gesendet. Sie werden nicht mit Daten in Verbindung gebracht, die ggf. im Zusammenhang mit der parallelen Nutzung von authentifizierten Google-Diensten wie Gmail erhoben oder genutzt werden.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass die Schriften nicht von den Google-Servern geladen werden (bspw. durch die Installation von Add-Ons wie NoScript oder Ghostery für Firefox). Falls Ihr Browser die Google Fonts nicht unterstützt oder Sie den Zugriff auf die Google-Server unterbinden, wird der Text in der Standardschrift des Systems angezeigt.

Die Nutzung von Google Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Schutz unserer Angaben:
Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder an anderen Stellen des Internetangebotes veröffentlichten Kontaktdaten wie bspw. Postanschrift, Telefon und Faxnummer sowie E-Mail-Adresse durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet! Rechtliche Schritte gegen die Versender bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.